Machame Route in 9 Tagen, eine gute Variante
01 Uhuru Peak am 19.01.2017
02 Bewässerung in d. Wüste Ägyptens
03 Kibo Range, Weg Machame
04 Machame, neues Schild
05 verwunschener Regenwald
06 mutiger Eiertransport
07 Machame Camp, Blick Kibo
08 Gladiole am Wegesrand
09 Machame Camp
10 erste blühende Everlastings
11 malerische Bartflechten
12 erste Senezien Richtung Shira
13 Pano Shira Cathedral
14 Pano Shira Cave
15 Zeltblick Shira Cave zum Kibo
16 Moir Hut
17 Weg zum Lava Tower
18 Blick zur Western Breach
19 Lava Tower
20 Blick vom Lava Tower zum Camp
21 Blick: Lava Tower - Western Br.
22 junger Senezienwald
23 Senezien im Nebel
24 Senezien mit Fremdkörper
25 Pano Barranco Camp
26 mit Phantasie: Friedrich II
27 Zeltblick Kibo im Barranco Camp
28 Breakfast Wall
29 Steinflechten am Wegesrand
30 Abstieg Karanga Valley
31 Aufstieg im Karanga Valley
32 Karanga Camp, Blick Kibo
33 Karanga Camp, Blick Mt. Meru
34 Karanga-Schild, Blick Mt. Meru
35 Karanga, Blick Moshi, Mt. Meru
36 das Window zw. Karanga u. Barafu
15 Zeltblick Shira Cave zum Kibo
15 Zeltblick Shira Cave zum Kibo
Bilderserie aus dem Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag von Rüdiger Achtenberg vom 15.03.2017 auf www.mount-kilimanjaro.de.