Datei:1913 Bj Dampfer Goetzen Papenburger Meyer-Werft.jpg

Aus Das Mount Kilimanjaro Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volle Auflösung(1.920 × 918 Pixel, Dateigröße: 179 KB, MIME-Typ: image/jpeg)

Die „Goetzen“ wurde 1913 in der Papenburger Meyer-Werft im Auftrag der Ostafrikanischen Eisenbahngesellschaft gebaut. Gleich nach einem Test wurde das Dampfschiff wieder zerlegt, in 5000 Kisten verpackt und nach Kigoma am Nordufer des Tanganjikasee transportiert. Deutsch-Ostafrika rief!

Seit 1927 heißt das Schiff „Liemba“ und verkehrt noch immer als kombiniertes Passagier- und Frachtschiff auf dem riesigen See. Es pendelt zwischen Kigoma und Mpulungu (Sambia). 16 Stationen steuert es auf der 570 Kilometer lange Strecke an, mindestens zwei Tage und Nächte dauert die Fahrt.

Dateiversionen

Klicke auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell21:39, 4. Okt. 2017Vorschaubild der Version vom 4. Oktober 2017, 21:39 Uhr1.920 × 918 (179 KB)Detlev (Diskussion | Beiträge) (Die „Goetzen“ wurde 1913 in der Papenburger Meyer-Werft im Auftrag der Ostafrikanischen Eisenbahngesellschaft gebaut. Gleich nach einem Test wurde das Dampfschiff wieder zerlegt, in 5000 Kisten verpackt und nach Kigoma am Nordufer des Tanganjikasee tr)

Die folgende Seite verwendet diese Datei:



Das Mount Kilimanjaro Wiki ist ein Projekt von : www.mount-kilimanjaro.de, dem deutschen Informationsportal zum höchten Berg Afrikas, mit Unterstützung der User des Mount-Kilimanjaro-Forums !

free counters
Die Seiten zum Informationsportal www.mount-kilimanjaro.de :
Das Mount-Kilimanjaro-Forum | Das Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch | Die Mount-Kilimanjaro-Galerie | Die Mount-Kilimanjaro-Info-Map | Das Mount-Kilimanjaro-Wiki | www.mount-kilimanjaro.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Schnellzugriff
Kilimanjaro-Infos
Kategorien
Werkzeuge
Deine Werbung
Deine Spende

Unterstütze die Arbeit des Mount-Kilimanjaro-Wikis mit einer Spende - Danke !
Kilimanjaro-Wiki-Supporter
www.hoffmann-haberer.de