Stone Town

Aus Das Mount Kilimanjaro Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stone Town nennt man die Altstadt von Sansibar Stadt, der größten Stadt auf der Hauptinsel Unguja im Sansibar-Archipelago. Seit 2000 ist Stone Town UNESCO Weltkulturerbe.

Strand in Stone Town
Baustelle
Gasse
Daladala-Station

Inhaltsverzeichnis

Lage

Stone Town liegt im Westen von Sansibar Stadt an der Küste, und geht nahtlos in diese über.

Geschichte

Die ersten Steinhäuser in Stone Town wurden 1830 als Ersatz für ein Fischerdorf gebaut, während die Sansibar Inselgruppe vom Sultanat von Oman kontrolliert wurde. Als 1840 der Sultan Said bin Sultan von Maskat nach Stone Town zog, setzte rasch eine schnelle Entwicklung der Stadt ein, und Stone Town wurde die neue Hauptstadt der Sultanate Oman und Sansibar. 1861 wurde Sansibar unter Sultan Majid bin Said unabhängig. Ende des 19. Jdts. ging die Macht der Sultane verloren, und Sansibar gehörte ab 1890 zu England.

Bildung

Im Herzen von Stone Town liegt das Institut für Kiswahili der State University of Zanzibar ('SUZA'). Hier werden für Ausländer auch Kisuaheli-Kurse angeboten.

Infrastruktur

Verschiedene Fähren verbinden Stone Town mit Dar-es-Salaam und Pemba. Ein Stück südlich der Stadt liegt der Zanzibar International Airport. Daladalas verbinden Stone Town mit den meisten Orten auf Unguja.


--Daudi 10:17, 8. Feb. 2012 (CET)



Das Mount Kilimanjaro Wiki ist ein Projekt von : www.mount-kilimanjaro.de, dem deutschen Informationsportal zum höchten Berg Afrikas, mit Unterstützung der User des Mount-Kilimanjaro-Forums !

free counters
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Schnellzugriff
Kilimanjaro-Infos
Kategorien
Werkzeuge
Deine Werbung
Deine Spende

Unterstütze die Arbeit des Mount-Kilimanjaro-Wikis mit einer Spende - Danke !
Wiki-Support-Banner
Nr. 01
Wiki-Support-Banner
Nr. 02
Kilimanjaro.bplaced.net website reputation