Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag Nr. 305
Alle Routen : « [Eintrag Nr.304] « Eintrag-Nr.305 » [Eintrag Nr.306] »
Marangu Route : « [Eintrag Nr.223] « Eintrag-Nr.305 » [Eintrag Nr.312] »
111

 Mr. Railton - Gillmans Point [5.681m] am 16.06.1945

Der Mount Kilimanjaro

Kilimanjaro Climbing Jan 1945

  • Gipfelbucheintrag-Nr. 305 vom 20.09.2013 · 1064-mal angesehen
  • Mit Google-Map
  • Der historische Gipfelbucheintrag :

    Der Eintrag in das Kilimanjaro-Gipfelbuch :
    Mr. Railton aus London / United Kingdom wurde am 20.09.2013 mit dem folgenden Eintrag und Informationen zur Besteigung des Mount Kilimanjaro, des höchsten Berg Afrikas, in das inoffizielle Gipfelbuch (The inofficial Mount Kilimanjaro Summit Log) auf www.mount-kilimanjaro.de in die Kategorie "Historische Besteigungen" eingetragen.

    Der Gipfelerfolg am Mount Kilimanjaro :
    In der Zeit vom 13.06.1945 bis zum 17.06.1945 hat Mr. Railton während einer 5-Tagestour mit dem Touroperator RAF über die Marangu Route den Mount Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas, bis zum Summit Gillmans Point [5.681m] am 16.06.1945 erfolgreich bestiegen. Diese Besteigung wird als historisch angesehen und wurde daher hier eingetragen.

    Informationen zum Gipfelbucheintrag :

    Whilst serving in the RAF at Nairobi I joined three others to climb Mt.Kilimanjaro. We spent 5 days on the moutain.
    Before dawn on day four we left Kibo hut and climbed to the top via a punishingly steep slope of volcanic ash (scree), our feet slid back at every step. After digging in our alpenstocks, leanig on them, gasping for breath every few yards we all reached the crater at Gillmans Point.
    Today there is much traffic on the mountain, then we had it to ourselves.
    The 68 year old 3x2 inch prints taken on 35mm film, were produced on an enlarger made from RAF scrapyard gleanings. They have been scanned and cleand up in Photoshop. They are not shown for any photographic merit, but for possible historic interest like this.

    Jambo - I`ve made it !

    Die Track-Daten im Überblick :

    Aufstiegsroute :Marangu Route
    Routen-Variante :
    Tour-Operator :RAF
    Tour-Dauer :5 Tage
    Beginn der Besteigung :13.06.1945
    Ende der Besteigung :17.06.1945
    Datum am Gipfel :16.06.1945
    Gipfel des Aufstieges :Gillmans Point [5.681m a.s.l.]
    Kraterübernachtung :Nein
    Start Krateraufstieg :Nachts
    Noch eine Besteigung geplant :--
    Summit-Certificate-Nr. :2434-1945
    Bildanzeige :Ja
    Abspann :Jambo - I`ve made it !

    Der Gipfelerfolg am Mount Kilimanjaro war vor :

    ... Tagen :26.279 Tagen
    ... Monaten :864 Monaten
    ... Jahren :72 Jahren
    Vom Gipfelerfolg zum Eintrag :sind 24.933 Tage bzw. 68,31 Jahre vergangen ...

    Die Bilder zum Gipfelbucheintrag (14 Bilder) :

    Zu diesem historischen Gipfelbucheintrag wurden folgenden Bilder hinzugefügt.

    Summit 16.06.1945 
    Bismarck-Hut 
    Marangu Trail 
    Mawenzi 
    Peters Hut 
    Peters Hut 
    Kibo Hut 
    Gillmans Point 
    Gillmans Point 
    Gillmans Point 
    Gillmans Point 
    Stella Point 
    Crew At Kibo Hotel In Marangu 
    Permit Nr. 2434 - 1945 

    Die Gipfelbuch-Signatur für Foren :

    Hier die aus diesem Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch-Eintrag als Bild (im png-Format) generierte, dynamische Signatur als Beta-Feature.



    Du kannst diese/deine Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch-Signatur mit Link zu diesem Gipfelbucheintrag in Blogs, Foren, Websites u.d.gl. einfach verwenden, indem du den folgenden HTML-Code oder BB-Code kopierst und dann dort z.B. in deinen Account-Einstellungen einfügst. Die Code-Auswahl sollte nach der Zulassung z.B. in den Forum-Account-Einstellungen erfolgen.

    · Die Signatur als HTML-Code :


    · Die Signatur als BB-Code :


    Permalink für Websites :

    Zum Einbau eines festen Links, wie folgt zu sehen, zu diesem Kilimanjaro Gipfelbucheintrag in Blogs, Foren, Websites u.d.gl. kannst du einfach die dann folgenden Code-Varianten verwenden.

    Mein Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag

    · Als direkter Link :


    · Als HTML-Code-Link mit Linktitel für Websites :


    · Als BB-Code-Link mit Linktitel für Foren und Blogs :


    Der QR-Code des Gipfelbucheintrages :

    qr code

    Das nebenstehende Bild des QR-Codes, in dem die URL zu diesem Gipfelbucheintrag verschlüsselt ist, kannst du direkt speichern (Kontextmenü rechte Maustaste) oder per nachfolgendem HTML-Code in Websites, Foren, Mails u.d.gl. einbauen.

    Moderne Smartphones (ggf. mit einer entsprechender App) können dann diesen QR-Code per integierten Kamera lesen und so diese Gipfelbuchseite direkt im Browser, ohne manuelle Eingabe der URL, aufrufen.

    · Hier der HTML-Code für den QR-Code als Bild :


    Zu meinen Gipfelbildern

    Kilimanjaro-Gipfelstürmer :

    • Mr. Railton
    • GB-EC London
    • United Kingdom


    Kommunikation :


    Bilderliste :

    Die Kilimanjaro-Gipfelbilder im Format bis 1.000px Breite.
    Mit Klick auf die Icons (Lupe) können die Bilder einzeln oder auch zusammen in einer Slideshow betrachtet werden :


    Rating :

    Bewerte diesen Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag.

    Admin-Wertung :
    • Currently 10.00/10

    305a.Rating: 10.0/10 (1 vote cast) This is 'static'.

    Besucher-Wertung : Deine Stimme zählt !

    305b.Rating: 5.1/10 (23 votes cast)


    Kommentare :

    Die folgenden Kommentare wurden bereits von Besuchern zu diesem Gipfelbucheintrag gepostet.

    Kommentare (1)

    Kilimanjaro-Besteigung vor 70 Jahren
    Die Bilderserie mit den grossartigen SW-Bildern zeigt, wie beschaulich (leer) der Weg bis zur Kibo-Hut vor 70 Jahren noch war, wie spartanisch die Camps mit Hütten ausgestatttet waren und vor allem wie viele Schnee- und Eismassen noch auf dem Kibo lagen. Der Gillmans Point stellte zu diesem Zeitpunkt noch eine Scharte in den Gletscherwänden am Kraterrand da, so dass man hier ohne Eiskletterpassagen den Kraterrand erreichen konnte. Aber bereits der Blick nach Süden (Bild 1, Bild 12) zeigt, wie schwierig der Weg über den Stella Point zur Kaiser-Wilhelm-Spitze gewesen sein muss und so auch für Mr. Railton und seine Kameraden der Gipfel des Kibo am Gillmans Point erreicht war.
    #1 - Detlev - 05.02.2015 - 09:21
    Name
    E-Mail (Wird nicht online angezeigt)
    Homepage
    Titel
    Kommentar
    Hier unser Schutz gegen Spam
    Trage bitte den Text, der in dem folgenden Bild zu sehen ist, in das nebenstehende Textfeld ein.
    »

    Zum Kommentarposten bitte alle Felder ausfüllen und z.Z. die Umlaute mit "Vokal und e" ( z.B. für ä -> ae) umschreiben. Danke.