FAQ / Updates

Frequently Asked Questions (FAQ) / Updates : Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch

Frequently Asked Questions, kurz FAQ, englisch für häufig gestellte Fragen, sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zum Thema Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch. Die im Gipfelbuch realisiertern Änderungen und Aktualisierungen werden ebenso auf dieser Seite als Updates in chronologischer Reihenfolge beschrieben und fortgeführt.

Die Übersicht zu den folgenden Fragen und Antworten :



Was erwartet mich als Besucher hier im Kilimanjaro-Gipfelbuch ?

Als Besucher kannst du über die Routen-Übersicht und die Suchfunktion das Gipfelbuch nach speziellen Einträgen durchsuchen, einfach durchblättern und diese dann gezielt studieren.

Hast du also auch eine Kilimanjaro-Besteigung geplant und suchst Informationen oder möchtest du dich einfach nur zum Thema Kilimanjaro-Besteigung informieren, so besteht dazu hier die Möglichkeit in hunderten individuellen Besteigungsberichten mit Bildern vom Kilimanjaro zu blättern und nachzulesn.



Wie kann ich mich als Besteiger des Mount Kilimanjaro in das Gipfelbuch eintragen ?

Alle Kilimanjaro-Besteiger sind herzlich eingeladen sich hier in das "Inoffizielle Kilimanjaro-Gipfelbuch" einzutragen. Egal ob du direkt von deiner Besteigung zurück bist, oder ob dein Gipfelsieg bereits einige Zeit zurück liegt.

Mit deinem Gipfelbucheintrag incl. Trackdaten, Bericht, Bildern und den automatisch generierten Informationen und Grafiken kannst du deine eigene Gipfelbuchseite indivduell gestalten.

Du besitzt so deine eigene Website zu deiner Kilimanjaro-Besteigung und kannst so auch deine Familie, Bekannten und Freunde ausführlich zu deinem Erlebnis unterrichten. Über Nachrichten- und Kommentarfunktionen kannst du direkt mit den Besucher deiner Seite kommunizieren.

Wie du zu deinem Eintrag am besten vorgehst, hier schon eine kurze Übersicht dazu :

  • Als neuer Benutzer einfach registieren und dann anmelden.
  • Deinen Gipfeleintrag aufgeben, dazu einfach das Formular ausfüllen.
  • Weitere Infos dazu sind direkt im Eintrags-Formular nachzulesen.
  • Du kannst im Eintrags-Formular auch Kommentare, Berichte schreiben und Fotos hinzufügen.
  • Der Eintrag wird sofort generiert mit Google-Map, Höhenprofil, Info-Grafiken, Bildschow und ist sofort freigegeben.
  • Du kannst nun jeder Zeit deinen Eintrag editieren und auch Bilder hinzufügen.


Ich habe Probleme mit meinem Eintrag. Wohin kann ich mich wenden ?

Solltest du Fragen, welcher Art auch immer, zum Kilimanjaro-Gipfelbuch haben, so wende dich direkt über das Kontaktformular an den Administrator. Antwort gibt es in kürzester Zeit !



Ich möchte die Arbeit am Kilimanjaro-Gipfelbauch unterstützen. Was kann ich da tun ?

Mit deiner Wertung bei Google. Empfehle das Kilimanjaro-Gipfelbuch bzw. einzelne Seiten mit Klick bei Google+ um uns im Web bekannter zu machen. Danke !
Mit deiner Spende via Paypal incl. Spendenbeleg. Auch durch deine Kleinspende kann der erforderliche Aufwand sowie Webspace für das Mount-Kilimanjaro-Portal mit dem Gipfelbuch weiter gesichert werden. Danke für deine Spende !

Du willst das Web-Projekt von www.mount-kilimanjaro.de unterstützen und gleichzeitig für deine Firma, deinen Verein o.d.gl. bei einem speziellen und kompetenten Leser-Kreis werben, dann schalte ein Werbebanner auf unseren Seiten. Die Spendenliste für die Platzierung von Werbung als Banner auf den Seiten und Unterseiten von www.mount-kilimanjaro.de sind auf folgender Seite einzusehen.



Warum Version 2.0 und wo ist das alte Kilimanjaro-Gipfelbuch ?

Das Mount Kilimanjaro Gipfelbuch ist als Version 2.0 mit neuem Funktionsumfang seit dem 23.02.2010 wieder online !

Das im Jahr 2000 gestartete, öffentliche Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch auf www.mount-kilimanjaro.de musste aufgrund von Scriptabschaltungen (CGI) und letztendlich Hosteinstellung (AOL) im Jahr 2007 geschlossen werden. Doch gerade die gestiegenen Aktivitäten hier im Forum mit einer mittlerweile treuen Leser- und Schreiberschaft war für mich Anlass genug mein altes Vorhaben, das Gipfelbuch mit neuem Script und DB-Hintergrund wieder online zu stellen, zu forcieren. Ich hatte es ja bereits so einige Male hier im Forum schon angekündigt. Doch nun ist es endlich soweit, das Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch ist wieder online und wartet auf eure Einträge (soweit sie nicht schon im alten Gipfelbuch gemacht wurden).

Die Einträge in das Gipfelbuch Version 1.0 wurden mit den Eintrags-Nummern 1 bis 188 in die neue Version 2.0 übernommen und ebenfalls mit dem neuen Funktionsumfang ausgestattet. Es ist also kein Eintrag seit dem Jahr 2000 verloren gegangen.

Zum Handling und zur Funktionsweise Folgendes als Übersicht :

  • Gipfelbuch-Scriptgrundlage sind jetzt Scriptsprache PHP und Datenbank MySQL ...
  • die Einträge Nr.1 bis Nr.188 sind aus dem alten Gipfelbuch übernommen worden ...
  • das neue Gipfelbuch startet somit mit Eintrag Nr. 189 ...
  • jeder Mount Kilimanjaro Besteiger kann sich hier eintragen ...
  • der Eintrag erfolgt nach Registrierung und durch Ausfüllen eines Formulars ...
  • der Gipfelbucheintrag über das Formular sollte selbserklärend sein ...

NEU im Gipfelbuch als Übersicht :

  • jeder Besteiger bekommt jetzt seine eigene Seite im Kilimanjaro-Gipfelbuch ...
  • die Gipfelbuch-Seite kann durch den Eigner im gewissen Maß individuell gestaltet werden ...
  • man kann Berichte und Kommentare schreiben und Fotos hinzufügen ...
  • aus den Bildern wird eine Bilderschau erzeugt, große Bilder sind einzelt verlinkt in ein Popup ...
  • mit Angabe der Route wird die entsprechende Google-GPX-Track-Map mit Höhenprofil erzeugt ...
  • der Eintrag wird sofort generiert, freigegeben und ist gleich online abrufbar ...
  • für den direkten Aufruf / bzw. Einbau als Link in Blogs / Foren werden Permalink-Varianten angezeigt ...
  • der Eintrag kann jeder Zeit durch den Gipfelbucheintrags-Eigner editiert werden ...
  • auch das Hinzufügen von Bildern kann jederzeit nachträglich erfolgen ...
  • auch alte Einträge (Nr.1 bis Nr.188) können wieder editiert werden ...
  • dazu bitte neu registrieren und per Gipfelbuch-Kontakt-Form melden zur Freischaltung des alten Eintrags ...
  • ich werde dann den entsprechenden Eintrag deinem Account zuweisen ...
  • das neue Gipfelbuch besitzt ein Ajax-Star-Ranking-System ...
  • als Besucher kannst / solltest du die Einträge bewerten (erfolgt komfortabel ohne Seitenreload !) ...
  • die Einträge sind katalogisiert nach den Routen zum Gipfel ...
  • die Anzeige (das Sortieren) der Einträge lässt sich durch Dropdown-Menüs beeinflussen ...
  • das Gipfelbuch besitzt eine komfortable Suchfunktion ...
  • pro Accout sind mehrere Gipfeleinträge möglich (auch das ist inzwischen erforderlich, Mehrfachbesteigung) ...
  • man kann also jeden einzelnen Aufstieg ggf. unter gleichem Namen extra eintragen ...
  • wenn ihr euch als Gruppe eintragen wollt, dann so. Aber auch einzeln ist möglich und erwünscht ...


Warum noch Beta-Status ?

Da sich das alte Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch wachsender Beliebtheit erfreut hatte und ich bis heute Mails mit Nachfragen zum Verbleib bekommen habe, hoffe ich doch, dass es mit dem neuen Gipfelbuch genauso weitergeht. Aus diesem Grund hatte ich zunächst auch das alte (jedoch nicht mehr für neue Einträge funktionstüchtige) Gipfelbuch wieder online gestellt.

Die Funktionen des neuen Gipfelbuchs sind zwischenzeitlich erfolgreich erprobt und getestet. Einige Optimierungen, speziell zum Layout, sowie die restlichen alten Eintragungen werde ich noch vornehmen. Doch nun seid ihr auch am Zug ... mit euren neuen Einträgen .



Was hat sich in der Version 2.0 des Gipfelbuchs zwischenzeitlich geändert ? Die Updates ...


Update 19.07.2011 :

Voting-Tool

MIT einem Ajax-Voting-Tool kann man als Besucher des Gipfelbucheintrages komfortabel den Eintrag bewerten, ohne das nach Stimmenabgabe die Seite neu geladen werden muss. Die Wertungsmöglichkeit reicht von 1 Star ( Flop ) bis zu 10 Stars ( Top ).

Kommentarfunktion

Eine Kommentarfunktion habe ich zwischenzeitlich auch den Gipfelbucheinträgen hinzugefügt. So ist es nun jedem Besucher möglich seinen Eindruck vom der betreffenden Besteigung, der Gestaltung des Gipfelbucheintrags und zu den Bildern als Statement direkt im Gipfelbucheintrag abzugeben.

Für Fragen, Mitteilungen, Anregungen und Kritik zum neuen Gipfelbuch verwendet bitte entsprechenden Thread im Kilimanjaro-Forum.


Update 07.08.2011 :

Kilimanjaro-Gipfelbuch-Signatur

Zu jedem Gipfelbucheintrag wird jetzt automatsch eine Signatur mit Gipfelbild und Infos zur Besteigung generiert. Der HTML- / BB-Code zum Einbau in Foren, Blogs und Websites wird unterhalb der Vorschau-Signatur mit angezeigt. Wie diese Signatur nun einzubau ist, dass könnt ihr hier nachlesen :

Hallo Kilimanjaro-Foren-Gemeinde ...

ich habe es endlich geschafft ein Feature umzusetzen, das mir bereits seit der Einrichtung des neuen Kilimanjaro-Gipfelbuches vorschwebte. PHP und MySQL-Datenbank (und etwas Programmieraufwand) machen es jetzt möglich allen Kilimanjaro-Besteigern mit eigenem Gipfelbucheintrag eine ganz individuelle Gipfelbuch-Signatur zur Verfügung zu stellen.

Diese Signatur kann in allen Foren ( ich habe natürlich zuerst an das Kilimanjaro-Forum gedacht ) auf eigenen Websites oder Blogs verwendet werden. Wie im folgenden zu sehen, ist diese Signatur ein png-Bild mit den wichtigsten Infos aus deinem Gipfelbucheintrag das natürlich auf deinen Eintrag direkt verlinkt ist.

Hier zunächst einige Beispiele :

Mein Gipfelbucheintrag-Nr.1 :

Biancas Gipfelbucheintrag-Nr.189 :

Berghamers Gipfelbucheintrag-Nr.200 :

Diese Signatur-Galerie ließe sich nun für alle bis heute vorhandenen 217 Einträge fortführen. Da diese Signatur-Bilder automatisch generiert werden, bekommt natürlich jeder neue Gipfelbucheintrag sofort auch seine eigene Signatur. Neben den Daten, Bildern wechselt auch der Signatur-Hintergund dynamisch ( zunächst noch diskret ... ).

Der Einbau der Gipfelbuch-Signatur in alle Forumbeiträge :

Wie baue ich mir nun meine Signatur z.B. hier im Kilimanjaro-Forum ein, so dass sie unter allen meinen Beiträgen mit angezeigt wird ? Das habe ich nun versucht so einfach wie möglich umzusetzen. Also ...

  1. Die Gipfelbuchseite besuchen : Dort wird dir schon mal unter dem Punkt "Die Gipfelbuch-Signatur für Foren" die Vorschau deiner Signatur mit einigen Erklärungen und Code-Varianten angezeigt. Für das Kilimanjaro-Forum wähle den HTML-Code per Klick auf den Button "Markieren und Kopieren" aus. Je nach OS-Version auf deinem Rechner bekommst dann eine Meldung angezeigt, die du zum Kopieren bestätigst. Der HTML-Code liegt nun in deinem PC-Zwischenspeicher.
  2. Das Kilimanjaro-Forum besuchen : Dort im eingeloggten Zustand zu deinen Forum-Account-Einstellungen gehen über die Navigations-Links :  -> Mein Account -> Meine Einstellungen -> Signatur. Dort im Signatur-Feld nun über die rechte Maus-Taste -> Klick -> Einfügen den zuvor kopierten HTML-Code einfach einfügen. Nun nur noch über den Button Speichern diese neue Einstellung sichern.
  3. Fertig : Wenn du nun neue Beiträge im Forum schreibst und in diesem Formular einen Haken im Check-Field Signatur anzeigen setzt, wird deine aktuelle Gipfelbuch-Signatur automatisch am Ende des Beitrags mit angezeigt.

Signatur als Beta-Feature :

So wie sich die Signatur z.Z. zeigt, ist es meine Version 1.0 (beta). Sollte jemand Probleme oder Anregungen ( Gestaltung, Inhalt, Hintergrund u.d.gl ) haben, so lass er mich das hier in diesem Thread wissen. Da der grundlegende Schritt zur Umsetzung nun endlich gemacht ist, sollten Anpassungen / Varianten kein Problem mehr darstellen.

Nun ihr ... :

So, nun seid ihr am Zuge ... mit Bewertung dieses Features und dem doch hoffentlich zahlreichen Einbau in Foren, Blogs und Websites, so dass viele Backlinks generiert werden und das Kilimanjaro-Forum und -Gipfelbuch weiter an Bekanntheit zunimmt und wir so weiter neue User dazugewinnen.


Update 31.12.2011 :

Top-Liste

Habe die "TOP-LISTE" der Gipfelbucheinträge als dynamische Seite erstellt und in das Gipfelbuch integriert.

Erläuterungen zur Auswertung der TOP-LISTE der Mount Kilimanjaro Gipfelbucheinträge

  1. 1.0 Rating-Points aus Admin-Rating : 50 Punkte je vergebenen Stern ( kann nur einmal vergeben werden ) .
  2. 2.0 Rating-Points aus Besucher-Rating : 10 Punkte je vergebenen Stern für jede erteilte Bewertung .
  3. 3.0 View-Points : 1 Punkt je Gipfelbuch-Seitenansicht .
  4. 4.0 Picture-Points : 20 Punkte je durch den Besteiger veröffentlichtes Bild im Gipfelbucheintrag .
  5. 5.0 Comment-Points : 10 Punkte je durch Besucher abgegebenen Kommentar im Gipfelbucheintrag .
  6. Total-Points : Die Summe der erreichten Punkte aus 1.0 bis 5.0 !
  7. Star-Value : Die erreichten Punkte im Verhältnis zur max. erreichten Punktzahl in Prozent.

Seht nach, wo ihr mit euren Einträgen in der TOP-LISTE platziert seid .

Update 12.12.2014 :

Nachdem nun auch die Länge der Tourenbeschreibung eine Rolle bei der Wertung von Gipfelbucheinträgen eine Rolle spielen soll, werden nun auch die Kriterien Eintragsalter sowie das Posten von Kilimanjaro-Videos in den Gipfelbuch-Eintägenfür die TOP-LISTE gewertet. Insgesamt wird nun nach den folgenden Kriterien gewertet.

  1. 1.0 Rating-Points aus Admin-Rating : 50 Punkte je vergebenen Stern (Kann nur einmal vergeben werden, bleibt mir vorbehalten) .
  2. 2.0 Rating-Points aus Besucher-Rating : 5 Punkte je vergebenen Stern für jede erteilte Bewertung .
  3. 2.1 Die max. Anzahl der für die Top-Liste z.Z. berücksichtigten Bewertungen pro Eintrag ist : 76 *)
  4. 2.2 *) Zur Vermeidung von Ausreissern / Überbewertungen wird dieser Wert aus dem gesamten Bewertungsverhalten aller Einträge aktuell ermittelt !
  5. 3.0 View-Points : 1 Punkt(e) je Gipfelbuch-Seitenansicht .
  6. 4.0 Picture-Points : 25 Punkte je durch den Besteiger veröffentlichtes Bild im Gipfelbucheintrag .
  7. 5.0 Video-Points : 250 Punkte je durch den Besteiger veröffentlichtes Video im Gipfelbucheintrag .
  8. 6.0 Description-Points : 0.1 Punkte je Zeichen / Buchstaben in der Touren-Beschreibung des Besteigers im Gipfelbucheintrag .
  9. 7.0 Comment-Points : 50 Punkte je durch Besucher / Eigner abgegebenen Kommentar im Gipfelbucheintrag (Sichtung bleibt mir vorbehalten) .
  10. 8.0 Age-Points : 4 Punkte für jeden Monat des Alters des Gipfelbucheintrages .
  11. Total-Points : Die Summe der erreichten Punkte aus 1.0 bis 8.0 !
  12. Star-Value : Die erreichten Punkte im Verhältnis zur max. erreichten Punktzahl in Prozent.


Update 30.08.2012 :

Google-Map mit dynamischen Höhenprofil

Habe auf den Gipfelbuchseiten wieder die Google-Map mit dem Routenverlauf für die jeweils im Eintragsformular gewählte Route mit dem dazugehörigen Höhenprofil integriert. Der Grundlegende Routenverlauf wird somit angezeigt. Routen-Varianten können hier aber nicht berücksichtigt werden. Das sollte weiterhin mit dem Eintrag der Track-Daten unter "Routen-Variante" erfolgen.

Erläuterungen zur Google-Map mit Höhenprofil

  1. Die dynamische Map mit der jeweiligen Route wird dem Gipfelbucheintrag automatisch hinzugefügt .
  2. Dazu muss aber die Option "Google-Map" im Eintragsformular aktiviert werden .
  3. Das Höhenprofil ist ebenfalls dynamisch und wird für die jeweilige Route mit Java-Script generiert .
  4. Durch das Abfahren des Routen-Höhenprofils mit der Maus werden Standpunkt und Höhe in der Map angezeigt

Seht nach, wie in eurem Eintrag die Google-Map mit Höhenprofil platziert ist.


Update 01.09.2012 :

Kommentar-Listen

Im Gipfelbuch gibt es nun auch eine "KOMMENTAR-LISTE". Auf dieser Seite werden alle im Gipfelbuch abgegebenen Kommentare noch einmal extra gelistet, so dass man von dieser Seite aus immer den Überblick hat, wo in den Tiefen des Kilimanjaro-Gipfelbuchs gerade wieder ein Kommentar abgegeben wurde. Und denkt daran, dass jeder zum Gipfelbuch-Eintrag abgegebener Kommentar mit Punkten für den jeweiligen Eintrag gewertet wird und so die TOP-Platzierung positiv beeinflusst.


Update 11.12.2012 :

Bilder-Listen nach Routen

Im Gipfelbuch gibt es nun auch "BILDER-LISTEN". Auf diesen Seiten werden entsprechend der gewählten Route alle im Gipfelbuch veröffentlichten Bilder zu eben dieser Route noch einmal extra chronologisch gelistet, so dass man sich von dieser Seite aus einen guten Bilderüberblick zu der gewählten Route verschaffen kann. Mit Hilfe der "Lightbox" kann man dann ganz komfortabel durch alle Bilder mit Bildbeschreibung surfen als Bildershow. Entsprechend der z.Z. möglichen Routenanzahl stehen so 8 Bilder-Listen zu Verfügung. Bei Veröffentlichung der Bilder-Listen waren insgesamt 1034 Bilder in der Datenbank des Kilimanjaro-Gipfelbuchs hinterlegt.


Update 07.01.2013 :

Statistik-Liste

Um Rückschlüsse zur Routennutzung / -belegung und anderen Details zu den Besteigungen am Mt.Kilimanjaro in grafischer Form zu erhalten, werte ich auf der neuen Seite "STATISTIK-LISTE" die Einträge ins Gipfelbuch anonym aus und stelle sie in über 37 Diagrammen nach diversen Kriterien da. Die Motivation dazu entstand bei mir aus einem gewachsenen Interesse der Forum-User in diversen Beiträgen im Kilimanjaro-Forum. Ich denke diese Präsentation ist nicht nur etwas für Statistik-Freaks.


Update 23.01.2013 :

QR-Code auf Gipfelbuchseiten

In den einzelnen Gipfelbuchseiten habe ich jetzt einen QR-Code als Bild integriert. Dieses Bild des QR-Codes, in dem die URL zum Gipfelbucheintrag verschlüsselt ist, kann man direkt speichern (Kontextmenü rechte Maustaste) oder per nachfolgendem HTML-Code in Websites, Foren, Mails u.d.gl. einbauen.

Moderne Smartphones (ggf. mit einer entsprechender App) können dann diesen QR-Code per integierten Kamera lesen und so die entsprechende Gipfelbuchseite direkt im Browser, ohne manueller Eingabe der URL, aufrufen.


Update 10.07.2013 :

Fehlermeldungen nach php-Update

Mein Provider für die Seiten des Kilimanjaro-Gipfelbuchs hat ein Update der PHP-Version durchgeführt. Mit dieser neuen Version sind alte und genutzte Funktionen nicht mehr nutzbar bzw. sind anders definiert worden. Daher kommt es z.Z. auf den individuellen Gipfelbuchseiten der Besteiger im Bereich der Kommentar-Funktion zu Fehlermeldungen (die zum Teil sehr lang ausfallen können). Ich habe das Problem erkannt und werde versuchen kurzfristig das Problem zu beheben. Bis dahin bitte ich um das Nachsehen wegen der eingeschränkten Funktionstüchtigkeit. Ich melde mich mit neuen Infos.


Update 11.07.2013 :

Die Wartungsarbeiten im Kilimanjaro-Gipfelbuch sind abgeschlossen.

... die mit dem Server-Update auf PHP 5.5.0 verursachten Fehlermeldungen treten nun nicht mehr auf. Die notwendigen Umprogrammierungen im Gipfelbuch-Script habe ich vorgenommen. Sollte dennoch jemand derartige Fehlermeldungen im Gipfelbuch entdecken, so bitte ich um eine kurze Nachricht dazu via PM .


Update 31.08.2013 :

Neue Signatur-Hintergründe

Die Hintergründe für die Signatur-Bilder werden bei Abruf der Signatur nach dem Zufallsprinzip aus einem Sortiment an Hinetrgrundbildern ausgesucht und so mit den aktuellen Daten zur Signatur zusammengestellt. Ich habe nun weitere Hintergrundbilder dem Sortiment hinzugefügt. Auf diesen neuen Hintergrundbildern ist nun auch der Kibo zu sehen. Ich werde noch weitere Farbvarianten entwickeln und sie dann ebenfalls dem Sortiment hinzufüpgen. Ich hoffe diese neuen Varianten gefallen den Signatur-Nutzern.


Update 05.09.2013 :

Jahrestags-Tool mit Eichenlaub-Kranz auf der Startseite

Auf der Startseite werden ab sofort die aktuellen Jahrestage der Besteigung des Mount Kilimanjaro aus dem Gipfelbuch mit den dazugehörigen Signaturen der Gipfelbucheinträge angezeigt.

Darüber hinaus werden die 9 folgenden Jahrestage im Gipfelbuch in einer sich aktualisierenden, tabellarischen Auflistung angezeigt.


Update 22.09.2013 :

Diverse Tools integriert und Layout optimiert

Die gefeaturten Einträge werden jetzt in den Listen ( Startseite, Top-Liste, Rubriken ) und auf der betreffenden Gipfelbuchseite mit einem Diagonalbanner gekennzeichnet. Einträge mit der maximal möglichen Anzahl der hochgeladenen Bidler werden mit einem Green-Star in den Listen gezeigt. Einträge für den "Northern Circuit" sind jetzt wieder möglich. Die Einsortierung in eine Rubrik erfolgt entsprechend dem jeweiligen Startpunkt ( Lemosho bzw. Rongai ) der Tour. Bei Route wird dann der "Northern Circuit" gewählt. Das Google-Maps-Tool mit dem animierten Höhenprofil muss nun noch angepasst werde. Dazu sind aber noch die unterschiedlichen Varianten der GPX-Tracks des Northern Circuit erforderlich.


Update 29.09.2013 :

Wetter-Tool auf den direkten Gipfelbuchseiten integriert

Habe ein Wetter-Tool entwickelt und es auf den direkten Gipfelbuchseiten integriert. Somit werden jetzt die durchschnittlichen Klima- / Wetterdaten am Kilimanjaro zu dem betreffenden Besteigungsmonat mit Niederschlagswerten, Bewölkung, Temperaturen im Zusammenhang mit der jährlichen Niederschlagsverteilung nominal sowie auch grafisch angezeigt. Man sieht jetzt sofort in dem Diagramm, ob die betreffende Besteigung in der Periode der Kleinen Trockenzeit, der Grossen Regenzeit, der Grossen Trockenzeit, oder der kleinen Regenzeit stattgefunden hat. Sicher interessant für die eigene nachträgliche Betrachtung, aber besonders wohl für alle potentielle Besteiger, die das Gipfelbuch ebenfalls durchblättern.


Update 16.10.2013 :

Paging-Tool in die TOP-Liste und KOMMENTAR-Liste integriert

Habe in die Top- und die Kommentar-Liste ein Paging-Tool eingebaut, so dass die Listen in diverse Seiten gesplittet und dann pro Seite nur noch 50 bzw. 25 der betreffenden Gipfelbucheinträge angezeigt werden. Die weiteren Einträge lassen sich nun komfortabel mit dem Paging-Tool zur Navigation direkt ansteuern. Durch diese Änderung werden die Ladezeiten der Listen erheblich verkürzt, was bei den z.Z. 310 Einträgen mit den diversen Informationen aus der Datenbank dringend notwendig wurde.


Update 20.11.2013 :

Google Maps v2 API wurde eingestellt

Googles Unterstützung für die Google Maps v2 JavaScript Schnittstelle lief am 19. November 2013 endgültig aus. Ursprünglich sollte die Abschaltung bereits Mitte Mai vollzogen werden, doch nach Protesten von Usern und Entwicklern wurde der Termin noch einmal um ein halbes Jahr verschoben, um mehr Zeit für Migration auf Version 3 der API bereitzustellen. Auch diese Zeit ist nun abgelaufen. Obwohl die Mutter aller Suchmaschinen mit dem JavaScript-Wrapper ein entsprechendes Migrationswerkzeug zur Verfügung stellt, übernimmt Google keine Garantie dafür, dass alte Karten noch korrekt angezeigt werden. Das wiederum betrifft die Mehrzahl der auf dem Portal von www.mount-kilimanjaro.de gezeigten Maps auf der Basis v2 API. Und so muss ich bei unseren komplexeren Karten mit GPX-Tracks und Höhenprofilen alles händisch migrieren. Da steht mir nun eine Menge Arbeit bevor. Weitere Infos ... hier ...


Update 21.11.2013 :

Google Maps funktioniert mit Wrapper als v3 API wieder

Nachdem die API2-Google-Maps am 20.11.2013 alle ohne Funktion waren (da die API2-Version offizielle von Google abgeschaltet wurde), stellt Google ab heute am 21.11.2013 einen Wrapper zur Verfügung, der alte API2-Scripte mit mit der neuen Version API3 lauffähig macht.

Und zu meinem großen Erstaunen ...

Selbst das komplexe-Script für die GPX-Tracks mit den Höhenprofilen funktioniert wieder (zumindest zu 98%) ... nun aber in der Optik der neuen API3-Version und nur mit einem kleinen "Schönheitsfehler". 

Sollte sich die alte Weisheit "Abwarten und Tee trinken" ** hier bewarheiten und war meine Vertrauen in den Suchmaschinen-Riesen begründet ... ? Wenn es so ist, dann bliebe mir zumindest 'ne Menge Arbeit erspart.


Update 27.05.2014 :

Gipfelbuch-Startseite aktualisiert

Habe das Layout der Startseite aktualisiert und weitere dynamische Funktionen integriert wie :

  1. Die neusten hochgeladenen Bilder in das Gipfelbuch
  2. Die Jahrestage im Gipfelbuch incl. der 20-Tage-Vorschau
  3. Fotogesuch Furtwängler Gletscher mit Bildern 1938 - 2014
  4. Untersützen-Aufruf : Google+ und Spenden via Paypal


Update 27.09.2014 :

Individuelles Gipfelschild auf den einzelnen Gipfelbuchseiten

Nachdem im Kilimanjaro-Wiki eine eindeutige Chronologie zu den Gipfelschildern am Mount Kilimanjaro erstellt wurde, konnte ich diese Zeitfolge in Zusammenhang mit dem jeweiligen Besteigungsdatum bringen, das dymamisch aus der Datenbank mit PHP auswerten um nun für jeden Eintrag ein individuelles, auf den Besteigungszeitpunkt und auch -ort passendes Gipfelschild  mit einigen grafischen Bausteinen generieren zu lassen. Insgesamt gibt es so 15 verschiedene Gipfelschilder !

Ich denke ein nettes Feature, zumal durch den Besteiger nichts an seinem Eintrag zusätzlich zu editieren wäre.

Schaut euch euer Gipfelschild im Eintrag an, ob das richtige Schild generiert wird !

Hier z.B. das Schild vom Gillmans-Point 1995-2000 :

Oder das Schild vom Uhuru Peak 2011 -2014 :

Falls ihr ein nicht zutreffendes Schild anfindet, so gebt mir bitte Bescheid !


Update 20.10.2014 :

Individuelles Kalenderblatt zum Summit-Day / Tag des Eintrages auf den einzelnen Gipfelbuchseiten

Habe einen Kalender auf die einzelnen Gipfelbuchseiten integriert. Im Kalenderblatt des "Abreißkalender" werden Jahr, Wochentag, Tag und Monat des Summit-Days sowie auch des Tages des Eintrags in das Gipfelbuch nun auch grafisch aufbereitet angezeigt.

Es ist nur eine kleine graphische Spielerei, doch mit einer Menge PHP-Coding und -Umrechnungen im Hintergrund, da hier verschiedene Datumsformate zusammengbracht werden, es aber ein einheitliches Erscheinungsbild geben soll.

Das Ziel ist erreicht, die Seite wieder etwas weiter optisch aufzuwerten. Auf ein Nächstes ...


Update 12.12.2014 :

Die Einbindung von eigenen Youtube-Videos auf den Gipfelbuchseiten ist ab jetzt möglich

Auf wiederholte Nachfrage habe ich jetzt im Kilimanjaro-Gipfelbuch die Möglichkeit geschaffen neben den eigenen Gipfelbildern nun auch ein eigenes Kilimanjaro-Video, dass bei Youtube gepostet wurde, direkt in den Eintrag einzubinden.

Dazu habe ich eine Datenbankerweiterung vorgenommen und die Seiten für den Eintrag bzw. das Editieren  des Gipfelbucheintrags sowie die Gipfelbuchseite selbst erweitert. Der Eintrag eines Videos ist absolut einfach. In dem neuen Eintragsfeld für den Video-Code auf der Eintrags- / Bearbeiten-Seite muss nur die 11-stellige Buchstabenkombination aus der Youtube-Video-URL hinterlegt werden.

Youtube-Videos können ab sofort in alle neuen sowie auch bestehenden Gipfelbucheinträgen integriert werden.

Wer sich das zunächst mal anschauen möchte, den kann ich dazu die bereits geposteten Videos in den folgenden Gipfelbucheinträgen empfehlen.

kilimanjaro.bplaced.net/gipfelbuch/showad.php?adid=59 - von Helmut

kilimanjaro.bplaced.net/gipfelbuch/showad.php?adid=270 - von Steffi

kilimanjaro.bplaced.net/gipfelbuch/showad.php?adid=319 - von Matthias

Und um die Sache noch abzurunden gibt es jetzt auch die Video-Liste im Gipfelbuch. Hier werden alle bereits in den Gipfelbucheinträgen geposteten Youtube-Videos zur Übersicht und zum direktem Betrachten gelistet.


II. Update 12.12.2014 :

Die Einbindung von eigenen Vimeo-Videos auf den Gipfelbuchseiten ist nun auch möglich !

Und da eigene Kilimanjaro-Videos eben nicht nur auf Youtube gepostet werden, sondern wie mir von vielen anderen alten "Kibohasen" auch bekannt, auf Vimeo, habe ich das neue Feature für das Gipfelbuch nun auch für Vimeo-Videos erweitert. Auf der Bearbeiten-Seite zum eigenen Gipfelbucheintrag wird dazu unter dem Punkt Video-Einfügen nur mit einem Dropdown-Feld der entsprechende Video-Host-Anbieter ausgesucht und dann dazu der Video-Code hinterlegt. Es bleibt also einfach.

Sollte es nun noch andere relevante Video-Host-Anbieter geben, wo ihr ggf. euer Kilimanjaro-Video hinterlegt habt und ihr es von dort aus in euren Gipfelbucheintrag einbinden möchtet, so benötige ich dazu einfach kurz 'ne Nachricht und ich versuch mein Bestes es umzusetzen.

Die Video-Liste im Gipfelbuch ist mit dieser Erweiterung nun auch länger geworden ! 


Update 30.12.2014 :

Das Kilimanjaro Wetter-Tool

Information zur Wetter- und Klimasituation am Mount Kilimanjaro gibt es jetzt zusammengefasst im "KILIMANJARO-WETTER":

Im Vorfeld einer Kilimanjaro-Besteigung kann man sich hier zur Wetter- und Klimasituation am Kilimanjaro sowie den zeitlichen Zusammenhämgen dazu informieren. Die durchschnittlichen Wetter- / Klimadaten in Tanzania / am Mount Kilimanjaro per Monat im Verhältnis zu den anderen Monaten eines Jahres sind dazu aus Niederschlags- und Temperaturdiagrammen zu entnehmen. Basis der Durchschnittswerte sind Meteorologische Betrachtungen und Berechnungen der letzten 20 Jahren. Die tatsächlichen Wetter-Werte können somit abweichen. Ein rechtlicher Anspruch aus diesen Werten besteht also ausdrücklich nicht !


Update 12.06.2015 :

Wetter-Tool auf den direkten Gipfelbuchseiten um die Grafik "Schneefall am Gipfel" (NEU) erweitert

Habe das Wetter-Tool auf den direkten Gipfelbuchseiten um eine Schneefall-Grafik erweitert.
Da das Niederschlagsaufkommen in Moshi, am Fuß des Kilimanjaro, nicht mit dem Schneefallaufkommen am Gipfel des Kibo korrespondiert, ist diese Grafik besonders interessant. Im unmittelbaren Vergleich mit den Gipfelbildern des Eintrages sieht man sehr gut, dass wenn in der Grafik viel Schneefall angezeigt wird, dass dieser dann auch im Gifelbild zu sehen ist. Sicher interessant für die eigene nachträgliche Betrachtung, aber besonders wohl für alle potentielle Besteiger, die das Gipfelbuch ebenfalls durchblättern.


Danke für eure Mitarbeit hier im Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch, als Besteiger so wie auch als Besucher!
Detlev