Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag Nr. 403
Alle Routen : « [Eintrag Nr.402] « Eintrag-Nr.403 » [Eintrag Nr.404] »
Marangu Route : « [Eintrag Nr.369] « Eintrag-Nr.403 » [Eintrag Nr.404] »
392

 Dr. Hans Meyer - Kaiser-Wilhelm-Spitze [6.010m] am 06.10.1889

Der Mount Kilimanjaro

Kilimandscharo Erstbesteigung 1889

  • Gipfelbucheintrag-Nr. 403 vom 02.05.2020 · 121-mal angesehen
  • Ohne Google-Map
  • Der historische Gipfelbucheintrag :

    Der Eintrag in das Kilimanjaro-Gipfelbuch :
    Dr. Hans Meyer aus Leipzig / Deutsches Reich wurde am 02.05.2020 mit dem folgenden Eintrag und Informationen zur Besteigung des Mount Kilimanjaro, des höchsten Berg Afrikas, in das inoffizielle Gipfelbuch (The inofficial Mount Kilimanjaro Summit Log) auf www.mount-kilimanjaro.de in die Kategorie "Historische Besteigungen" eingetragen.

    Der Gipfelerfolg am Mount Kilimanjaro :
    In der Zeit vom 27.09.1889 bis zum 09.10.1889 hat Dr. Hans Meyer während einer 12-Tagestour mit dem Touroperator Chief Mareale (Mit der örtlichen Unterstützung des Dschagga-Fürsten Mareale aus Marangu für Verpflegung und Träger) über die Marangu Route den Mount Kilimanjaro, den höchsten Berg Afrikas, bis zum Summit Kaiser-Wilhelm-Spitze [6.010m] am 06.10.1889 erfolgreich bestiegen. Diese Besteigung wird als historisch angesehen und wurde daher hier eingetragen.

    Informationen zum Gipfelbucheintrag :

    Die Erstbesteigung - Dr. Hans Meyer und Ludwig Purtscheller zum Gipfel im Jahr 1889
    Beschrieben in: "Ostafrikanische Gletscherfahrten", Dr. Hans Meyer, Verlag Duncker u. Humblot, Leipzig, 1890.

    Dr. Hans Meyer (als Initiator und Finanzier) und der österreichische Alpinist Ludwig Purtscheller (als hochalpiner Bergführer mit Erfahrung aus über 1.600 Alleinbesteigungen) haben den Gipfel des Kilimandscharo nach zwei fehlgeschlagenen Besteigungs-Versuchen von Meyer in den Jahren 1887 und 1888 am 6. Oktober 1889 als Erstbesteigung erklommen. Ihre Route startete von Süd-Osten her, in etwa der heutigen Marangu-Route entsprechend. Der Gipfelaufstieg erfolgte vom letzten Biwak auf 4.330m Höhe über den Ratzel-Gletscher in den Stufen zum Aufstieg eingeschlagen werden mussten. Die höchste Spitze des Kraterrandes des Kibo, taufte Meyer als Kaiser-Wilhelm-Spitze. Unterstützung bis in das letzte Höhen-Biwak auf 4.330m hatten Meyer und Purtscheller von dem Pangani Muini Amani als Träger, Koch und Wächter.

    Dr. Hans Meyer, 6. Oktober 1889, am Kilimandscharo-Gipfel - In "Ostafrikanische Gletscherfahrten" :

    " Um ½ 11 betrat ich als erster die Mittelspitze. Ich pflanzte auf dem verwitterten Lavagipfel mit dreimaligem, von Herrn Purtscheller kräftig sekundiertem 'Hurra' eine kleine, im Rucksack mitgetragene deutsche Fahne auf und rief frohlockend: 'Mit dem Recht des ersten Ersteigers taufe ich diese bisher unbekannte, namenlose Spitze des Kibo, den höchsten Punkt afrikanischer und deutscher Erde: Kaiser-Wilhelm-Spitze. "



    Dr. Hans Meyer im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link
    Ludwig Purtscheller im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link
    Muini Amani im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link
    Buchinfo im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link




    Die Zweitbesteigung - Dr. Hans Meyer und Ernst Platz zum Kraterrand im Jahr 1898
    Beschrieben in: "Der Kilimandjaro", Dr. Hans Meyer, Verlag Dietrich Reimer, Berlin, 1900.

    Bei der Zweitbsteigung des Kilimandscharo durch Dr. Hans Meyer und Ernst Platz im Jahr 1898 erreichten die beiden Besteiger den Kraterrand von Osten aus über die Hans Meyer Scharte. Zu diesem Zeitpunkt war die nördliche Gletscherflanke an dieser Scharte im sonst noch komplett geschlossenen Eisring am Kraterrand über 40m hoch.



    Dr. Hans Meyer im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link
    Ernst Platz im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link
    Buchinfo im Kilimanjaro-Wiki : Externer Link


    Die Track-Daten im Überblick :

    Aufstiegsroute :Marangu Route
    Routen-Variante :Von Süd-Osten her, in etwa der heutigen Marangu-Route entsprechend. Der Gipfelaufstieg erfolgte über den Ratzel-Gletscher in den Stufen zur Besteigung eingeschlagen werden mussten.
    Tour-Operator :Chief Mareale (Mit der örtlichen Unterstützung des Dschagga-Fürsten Mareale aus Marangu für Verpflegung und Träger)
    Tour-Dauer :12 Tage
    Beginn der Besteigung :27.09.1889
    Ende der Besteigung :09.10.1889
    Datum am Gipfel :06.10.1889
    Gipfel des Aufstieges :Kaiser-Wilhelm-Spitze [6.010m]
    Kraterübernachtung :Nein
    Start Krateraufstieg :Nachts
    Noch eine Besteigung geplant :--
    Summit-Certificate-Nr. :001-1889
    Bildanzeige :Ja
    Abspann :--

    Der Gipfelerfolg am Mount Kilimanjaro war vor :

    ... Tagen :47.790 Tagen
    ... Monaten :1.571 Monaten
    ... Jahren :130,9 Jahren
    Vom Gipfelerfolg zum Eintrag :sind 47.690 Tage bzw. 130,66 Jahre vergangen ...

    Die Bilder zum Gipfelbucheintrag (27 Bilder) :

    Zu diesem historischen Gipfelbucheintrag wurden folgenden Bilder hinzugefügt.

    06.10.1889 - An der Kaiser-Wilhelm-Spitze 
    1890 - Gletscherfahrten (Buch) 
    1889 - Kilimandscharo Karte 
    1889 - Der Kilimandscharo 
    1889 - In Sansibar Start der Expedition 
    1889 - Expeditions-Lagerplatz bei Mombasa 
    1889 - Station der DOAG in Modschi 
    1889 - Bananenpflanzungen in Madschame 
    1889 - Kilimandscharo von Madschame aus 
    1889 - Träger der Expedition in Marangu 
    1889 - An der oberen Waldgrenze 2.890m 
    1889 - Der Kibo vom Kibolager 4.330m aus 
    1889 - Der Mawenz vom Sattel 4.440m aus 
    06.10.1889 - Am Kibo-Gipfel 6.010m 
    1889 - Meyer und Purtscheller am Mawenzi 
    1889 - Meyer und Purtscheller am Mawenzi 
    1889 - Der Kibo von Modschi aus 
    1889 - Der Kibo von Modschi aus 
    1900 - Der Kilimandjaro (Buch) 
    1898 - Der Gipfel mit Drygalski Gletscher 
    1898 - Dr. Hans Meyer mit Bergmannschaft 
    1898 - Ernst Platz mit Bergmannschaft 
    1898 - Dr. Hans Meyer und Pater Rohmer 
    1898 - Gletscher an der Meyer-Scharte 
    1898 - Gletscher an der Meyer-Scharte 
    1898 - Dr. Hans Meyer und Chief Mareale 
    1898 - Platz, Hptm. Johannes und Meyer 

    Die Gipfelbuch-Signatur für Foren :

    Hier die aus diesem Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch-Eintrag als Bild (im png-Format) generierte, dynamische Signatur als Beta-Feature.



    Du kannst diese/deine Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch-Signatur mit Link zu diesem Gipfelbucheintrag in Blogs, Foren, Websites u.d.gl. einfach verwenden, indem du den folgenden HTML-Code oder BB-Code kopierst und dann dort z.B. in deinen Account-Einstellungen einfügst. Die Code-Auswahl sollte nach der Zulassung z.B. in den Forum-Account-Einstellungen erfolgen.

    · Die Signatur als HTML-Code :


    · Die Signatur als BB-Code :


    Permalink für Websites :

    Zum Einbau eines festen Links, wie folgt zu sehen, zu diesem Kilimanjaro Gipfelbucheintrag in Blogs, Foren, Websites u.d.gl. kannst du einfach die dann folgenden Code-Varianten verwenden.

    Mein Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag

    · Als direkter Link :


    · Als HTML-Code-Link mit Linktitel für Websites :


    · Als BB-Code-Link mit Linktitel für Foren und Blogs :


    Der QR-Code des Gipfelbucheintrages :

    qr code

    Das nebenstehende Bild des QR-Codes, in dem die URL zu diesem Gipfelbucheintrag verschlüsselt ist, kannst du direkt speichern (Kontextmenü rechte Maustaste) oder per nachfolgendem HTML-Code in Websites, Foren, Mails u.d.gl. einbauen.

    Moderne Smartphones (ggf. mit einer entsprechender App) können dann diesen QR-Code per integierten Kamera lesen und so diese Gipfelbuchseite direkt im Browser, ohne manuelle Eingabe der URL, aufrufen.

    · Hier der HTML-Code für den QR-Code als Bild zum Einbau in Websites:


    Zu meinen Gipfelbildern

    Kilimanjaro-Gipfelstürmer :

    • Dr. Hans Meyer
    • DR- Leipzig
    • Deutsches Reich

    Kommunikation :


    Bilderliste :

    Die Kilimanjaro-Gipfelbilder im Format bis 1.000px Breite.
    Mit Klick auf die Icons (Lupe) können die Bilder einzeln oder auch zusammen in einer Slideshow betrachtet werden :


    Rating :

    Bewerte diesen Kilimanjaro-Gipfelbucheintrag.

    Admin-Wertung :
    • Currently 10.00/10

    403a.Rating: 10.0/10 (1 vote cast) This is 'static'.

    Besucher-Wertung : Deine Stimme zählt !

    403b.Rating: 7.2/10 (6 votes cast)


    Kommentare :

    Die folgenden Kommentare wurden bereits von Besuchern zu diesem Gipfelbucheintrag gepostet.

    Comments (0)

    Name
    E-mail (Will not appear online)
    Homepage
    Title
    Comment
    Hier unser Schutz gegen Spam
    Trage bitte den Text, der in dem folgenden Bild zu sehen ist, in das nebenstehende Textfeld ein.
    »
    This comment form is powered by GentleSource Comment Script. It can be included in PHP or HTML files and allows visitors to leave comments on the website.

    Zum Kommentarposten bitte alle Felder ausfüllen und z.Z. die Umlaute mit "Vokal und e" ( z.B. für ä -> ae) umschreiben. Danke.