Kilimanjaro Porters Assistance Project

Aus Das Mount Kilimanjaro Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Das KPAP

Das "KPAP" (Kilimanjaro Porters Assistence Project), mit Sitz in Moshi, hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die schlechten Arbeitsbedingungen der Porter aufmerksam zu machen. Sie schult zum einen die Porter in der englischen Sprache, in Gesundheitsvorsorge und Geldmanagement, zum anderen versorgt sie die Porter mit geeigneter Bergausrüstung und handelt mit den Reise-Unternehmen Mindestlöhne aus.

Vergleich der Argenturen


Comparison of Partner and Non-Partner companies from 2009–2016:

Referenzen

  1. kiliporters.org - Grafischer Vergleich: Mahlzeiten für die Träger am Kilimanjaro
  2. kiliporters.org - Grafischer Vergleich: Einkommen der Träger am Kilimanjaro


Weblinks

Weiterführende Informationen gibt es auf der Homepage der "KPAP". (Stand: 27.02.2012)



--Casey 22:21, 28. Feb. 2012 (CET)



Das Mount Kilimanjaro Wiki ist ein Projekt von : www.mount-kilimanjaro.de, dem deutschen Informationsportal zum höchten Berg Afrikas, mit Unterstützung der User des Mount-Kilimanjaro-Forums !

free counters
Die Seiten zum Informationsportal www.mount-kilimanjaro.de :
Das Mount-Kilimanjaro-Forum | Das Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch | Die Mount-Kilimanjaro-Galerie | Die Mount-Kilimanjaro-Info-Map | Das Mount-Kilimanjaro-Wiki | www.mount-kilimanjaro.de
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Schnellzugriff
Kilimanjaro-Infos
Kategorien
Werkzeuge
Deine Werbung
Deine Spende

Unterstütze die Arbeit des Mount-Kilimanjaro-Wikis mit einer Spende - Danke !
Wiki-Support-Banner
Nr. 01
Wiki-Support-Banner
Nr. 02